Michael Ferris
Mit 17 Jahren, als totaler Anfänger, begann ich
die Gitarre zu spielen und landete nach vielen
Mühen an einer weltbekannten Universität bei
einem weltberühmten Gitarrenspieler.
Das Ziel meiner Webseite ist es, einen Teil
meines Lebens bzw. meiner Musik  
weiterzugeben, um meine Begeisterung  und
Freude an der Gitarre und der Musik mit anderen
zu teilen. Ich möchte zur selben Zeit Musiker
dazu ermuntern,  die Fähigkeiten auf ihrem
Instrument weitestmöglich auszubauen . Vor
allem soll diese Webseite eine Botschaft sein.
Traüme können wahr werden.
You need Java to see this applet.
Michael Ferris, ursprünglich aus St. Joseph/ Michigan  in den USA, fing im
Alter von 16 Jahren im Geschäft seines Vaters zu arbeiten an und begann
erst mit 17  die Gitarre zu spielen. Mit der Hilfe von nicht nur talentierten
sondern auch warmherzigen Lehrern, schaffte er es, an der weltbekannten
Salzburger Universität für Musik und darstellenden Kunst, dem
Mozarteum,  zu studieren, wo er 2006 seinen Magister in Konzertgitarre
abgeschlossen hat. Michael studierte bei sehr bekannte Gitarristen: Maria
Isabel Siewers de Pazur, Joaquin Clerch, Augustin Wiedemann, Ricardo
Gallen and dem weltberühmten Gitarrenspieler Eliot Fisk. Michael hatte
zusätzlich die Möglichkeit, für Meisterkurs unter der Leitung von
führenden Gitarristen wie David Russell, Alvaro Pierri und David
Tannenbaum zu spielen.